• Einbindung der Gewitter-Index-Daten in alle Diagramme
  • Darstellung der Windrichtung in den Diagrammen
  • Zu Testzwecken wird ab sofort die Wettervorhersage aus der Station ausgelesen und mit dem tatsächlichen Wettergeschehen verglichen.