• Beseitigung der Fehler in der Berechnung der Sommertage sowie der Anzeige der Windrichtung in der Stundenansicht des jeweiligen Tages. Die Anzahl der Sommertage wurde rückwirkend korrigiert. Der Fehler bei der Windrichtungsanzeige kam nur bei Wind aus Nord-Nord-Ost bzw. Nord-Nord-West zum Tragen und trat heute erstmals auf.