Man hätte es ahnen können, denn es kommt wieder anders als man denkt. Nass wird es am morgigen Freitag (im Südwesten Brandenburgs tröpfelt es jetzt bereits vor sich hin). Und die Temperaturen? Nun ja…

Aktuelles Niederschlagsradar
Aktuelles Niederschlagsradar

Es ist immer noch ein Katz-und-Maus-Spiel mit den Temperaturen. Der Einfachheit halber bleiben wir bei unserem bereits gestern erwähnten Beispiel Berlin:

Am Freitag werden – je nach Wettermodell und über den ganzen Tag verteilt – Höchstwerte zwischen 24 und 29°C erwartet (Stand: 22.45 Uhr). Die 24°C berechnet dieser eine Wetterdienst bereits gegen 10 Uhr.

Gegen 14 Uhr sind die Differenzen sogar noch größer: Von 21°C bis 29°C ist dann alles möglich. Niemand weiß gerade, wie das Wetter bei uns in Berlin und Brandenburg morgen wird. Lassen Sie sich einfach überraschen 🙂

Erfrischung, die keine ist

Durch die warme Luftmasse, die über unserer Region liegt, steigt mit jedem gefallenen Tropfen Niederschlag auch die Luftfeuchtigkeit. Da es keinen Luftmassenwechsel gibt, wird es trotz der niedrigeren Temperaturen sehr schwül.

Aktuelle Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes. Mit Ausnahme der Uckermark gibt es in der gesamten Region für Freitag, 19 Uhr, eine Hitzewarnung
Aktuelle Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes. Mit Ausnahme der Uckermark gibt es in der gesamten Region für Freitag, 19 Uhr, eine Hitzewarnung

Nutzen Sie dennoch die Gelegenheit und lassen die kühlere – wenn auch feuchtere – Luft mittels Durchzug in Haus und Wohnung.

Morgen werden wir aus zeitlichen Gründen leider nicht live berichten können. Sollte jedoch etwas spektakuläres auftreten, berichten wir in den Abendstunden darüber.