Gestern sah es teilweise noch so aus, als würde mehr von dem kostbaren Nass vom Himmel fallen. Stattdessen war es vielerorts nur windig, hier und da fiel noch etwas Regen (wie jetzt auch gerade in Berlin und einigen anderen Landesteilen Brandenburgs).

Eine Ausnahme bildete (wieder einmal) die Region südwestlich von Berlin: Hier wurden teils starker Regen und auch ein paar Blitze gesichtet.

Aktuelles Radarbild von Deutschland
Aktuelles Radarbild von Deutschland

Morgen wird es tagsüber wieder weitestgehend trocken bleiben – mit Regen ist nur örtlich zu rechnen. Erst zum Abend hin erreicht uns ein neues Regengebiet. Für wieviel Niederschlag es dieses Mal reichen wird, ist noch offen.