In den letzten Tagen haben wir uns intensiv mit den Echtzeitwerten befasst. Das Gröbste am Layout ist fertig und die ersten beiden Unterseiten für die Stationen Finowfurt und Großziethen sind erreichbar. Das Besondere an diesen Unterseiten ist, dass das aktuelle Webcam-Bild, welches alle 5 Minuten automatisch aktualisiert wird, als Hintergrundbild eingebunden wurde. In Verbindung mit den Messwerten sieht man sofort, was für Wetter am Standort herrscht. Aus diesem Grund haben wir uns bewusst gegen die Einbindung von Wettersymbolen entschieden.

Entgegen der Meldung vom 29.03.2020 werden wir unsere Partner-Station Frankfurt (Oder) ebenfalls mit “ins Boot holen” und auch dafür eine Echtzeit-Wetterseite entwickeln. Das aber erst in den kommenden Tagen.