Der Fehler bei den Wetterwarnungen auf der Startseite wurde behoben. Wenn mehrere Wetterwarnungen vorhanden sind, werden diese nun auch alle für die jeweiligen Orte angezeigt.

Die Fehlerbehebung haben wir auch gleich dazu genutzt, die Warnungen direkt auf unsere Seite zu ziehen. Eine Abfrage über ein Script prüft nun alle 5 Minuten, ob eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vorliegt. Sobald dies der Fall ist, wird der Warntext bei uns auf den Server gezogen und von dort direkt ausgelesen. Lange Ladezeiten bei schlechter Erreichbarkeit der DWD-Seiten entfallen somit.

Ebenfalls seit heute gibt es in unserer Rubrik “Wissenswertes” die “Meteorologischen Ereignisse“. Hier sieht man auf den ersten Blick, wann z. B. der letzte Regen gefallen oder wann über den jeweiligen Standort das letzte Gewitter hinweggezogen ist, ohne sich lange durch die Archive “wühlen” zu müssen.