In jedem Abschied liegt ein Neuanfang

Nachdem die Sensoreinheit unserer Messstation in Schönow am gestrigen Frauentag vollständig ausgefallen ist (Grund war eine leere Batterie in der Sensoreinheit), haben wir uns dafür entschieden, die Wetterstation schon früher als ursprünglich geplant vom Netz zu nehmen.

Zehn Monate lang lieferte sie uns (einigermaßen) repräsentative Daten von einem Ort, der dem Autor dieses Beitrags in den vergangenen zwei Jahrzehnten sehr ans Herz gewachsen ist. Doch heute hieß es: Abschied nehmen.

Unsere Wetterstation auf dem Dach einer Doppelhaushälfte in Schönow

Auch das Wetter zeigte am heutigen Tag, was im März möglich ist: Blitz und Donner, einhergehend mit starken Niederschlägen und stürmischen Windböen. Es war ein Abschied mit Pauken und Trompeten.

Diese Wetterstation findet ihr neues „Zuhause“ auf dem Dach des Mehrfamilienhauses, von dem die Station in Pankow (derzeit angebracht an einem Balkon) seit 2012 fleißig ihre Daten sendete. Auch sie wurde heute – durch den Austausch – vom Netz genommen. Repräsentative Daten erwarten wir innerhalb der kommenden zwei Wochen.

Die Stationen Finowfurt und Großziethen werden voraussichtlich ab September Wetterdaten senden. Bei Petershagen lassen wir uns überraschen und hoffen, dass es nicht allzu lange dauern wird.

Zum Abschluss noch ein kurzer Ausblick auf das Wetter:

Wir kennen es bereits auf dem vergangenen Jahr: Alle warten auf den Frühling und was kommt? Schnee! Montagvormittag erreicht uns aus Südwesten ein Schneefallgebiet, welches uns bis in die Mittagsstunden beschäftigen wird. Durch die bis zum frühen Morgen auf 1 Grad sinkende Temperatur kann es durch Schnee und Matsch – vor allem in den ländlichen Regionen – rutschig werden auf den Straßen.

In den kommenden Tagen melden wir uns mit einem „Wetter spezial“ bei dem wir die Daten der Station Schönow auswerten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 5

Statistik