Fast so kalt wie im Kühlschrank

Damit wir wieder in den normalen Vorhersage-Rhythmus (Sonntag, Mittwoch, Freitag) kommen, gibt es heute nur die Wettervorhersage bis morgen Abend.

In der Nacht zum Sonntag wechseln Mond und Wolken einander ab. In der zweiten Nachthälfte nimmt die Bewölkung zu, es bleibt aber trocken. Bis zum Morgen kühlt es sich auf 4 bis 0 Grad ab. Auf dem Land ist wieder mit Luft- bzw. Bodenfrost zu rechnen.

Am morgigen Sonntag lockert die Bewölkung zum Sonnenaufgang wieder etwas auf, sodass die Sonne ab und an zum Vorschein kommt. Erst ab dem Nachmittag versteckt sie sich wieder hinter dichten Wolken. Die Höchstwerte liegen am Nachmittag bei frischen 7 bis 8 Grad.

Wer also seinen Kühlschrank schon lange mal abtauen und reinigen wollte, sollte den morgigen Tag dazu nutzen, denn ab der kommenden Woche geht es wieder steil bergauf mit den Temperaturen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.