Ein besonderes Wetterereignis steht bevor…

…aber erst kommt noch ein anderer Tag. Hier die Wetteraussichten bis einschließlich Mittwoch.

Die Nacht zum Montag wird noch einmal mit Werten zwischen 4 und 0 Grad sehr frisch. Achtung! Bodenfrostgefahr! Obwohl es bewölkt ist, bleibt es überwiegend trocken.

Am Montag ist es weiter bedeckt. Während tagsüber die Temperaturen nur 4 bis 6 Grad erreichen, wird der Höchstwert mit 6 bis 10 Grad erst gegen Mitternacht erreicht.

Ein von Süd nach Nord ziehendes Tief lenkt in der Nacht zum Dienstag aus südöstlichen Richtungen sehr milde Luft in die Region. Deshalb steigen die Temperaturen weiter an und erreichen bei trockener Witterung am frühen Morgen angenehme 13 bis 17 Grad.

Am Dienstag ist es sehr freundlich. Das Quecksilber erreicht am Nachmittag Werte zwischen 17 und 20 Grad. Der Tiefstwert des Tages wird mit 8 bis 11 Grad erst gegen Mitternacht erwartet.

In der Nacht zum Mittwoch bleibt es bei wechselnder Bewölkung trocken. Bis zum Sonnenaufgang fällt das Quecksilber auf Werte zwischen 7 und 4 Grad.

Auch am Mittwoch wird es bei Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad wieder freundlich.

Achtung! An allen drei Tagen muss mit starken bis stürmischen Windböen gerechnet werden!

Die weiteren Aussichten: Mit nennenswerten Niederschlägen ist vorerst nicht zu rechnen. Neben den Wolken zeigt sich auch immer wieder die Sonne. Die Temperaturen liegen bis Freitag bei Werten zwischen 12 und 15 Grad.

Es kommt öfters vor, dass die Temperaturen in der Nacht steigen. Dieser Verlauf für die Nacht auf Dienstag ist jedoch sehr außergewöhnlich und stellt ein besonderes Wetterereignis dar.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.