Kategorie: Wettervorhersage

In unregelmäßigen Abständen berichten wir in dieser Rubrik über eine womöglich bevorstehende Änderung der Wetterlage.

Bild der Wetterstation in Großziethen 0

Nachts Frost, tagsüber normal temperiert

Während der Großteil der Region Berlin-Brandenburg einen freundlichen Herbsttag erleben durfte, blieb es im Nordosten Brandenburgs bei neblig-trübem Wetter eher ungemütlich. Dies wird sich auch morgen fortsetzen. Hier die Aussichten: In der kommenden Nacht wird es vor allem in der Mitte und im Norden sehr neblig. Die Temperaturen gehen auf Werte zwischen +1°C in der Berliner Innenstadt und -3°C in den ländlichen Gegenden zurück. Es ist überall (vor allem in den Regionen mit Nebel) mit überfrierender Nässe zu rechnen. Bis...

Graues, trübes und nasses Herbstwetter erwartet und in den kommenden Tagen. 0

Viel Wind um nichts

Sobald ein etwas stärkeres Tiefdruckgebiet auf Europa zuzieht, flippen wieder (fast) alle aus. Dies ist dann der Zeitpunkt, wo wir vor lauter Kopfschütteln fast ein Schleudertrauma bekommen. Hier ein paar Schlagzeilen der vergangenen Tage: Riesen-Orkan rast auf Europa zu : So beeinflusst er das Wetter in Deutschland Quelle: Chip.de v. 31.10.2019 Wetter: Hurrikan zieht aus dem Nichts vor Europa auf – er ist so nah wie nie! Quelle: derwesten.de v. 30.10.2019 Wer sich aber diese Artikel dann durchliest, wird leider...

In den vergangenen 10 Tagen hat sich das Laubkleid der Bäume stark verändert. 0

Der Herbst klopft an

Kalendarisch beginnt der Herbst erst am 23. September. Wettertechnisch beginnt er dieses Jahr schon früher, denn dem Wetter ist es völlig egal, was der Kalender sagt. So starten wir in eine recht durchwachsende Woche mit viel Wind und etwas Regen. Doch der Reihe nach: Das Hoch, welches uns bis heute sonnige warme Tage und kalte klare Nächte bescherte, zieht sich nun auf den Atlantik zurück und macht Platz für eine Kaltfront, die uns in den kommenden Stunden von Nord nach...

Tagesgang der Temperaturen am 27.02.2018 0

Umstellung der Großwetterlage steht bevor

Wie im letzten Beitrag bereits vorhergesagt, setzte sich – nach einer kurzen dunklen Phase – das sonnenscheinreiche, frühlingshafte Wetter fort. In vielen Regionen Deutschlands wurden neue Temperatur-Rekorde für den Februar aufgestellt und vor allem im Südwesten wurden teilweise mehr als 20 Grad erreicht. So warm wurde es bei uns in Berlin und Brandenburg nicht. Für 16 bis 17 Grad in Schönow hat es aber dennoch gereicht. Nachts wurde es durch den wolkenlosen Himmel und der relativ tockenen Luft mit Werten...

Sonnenaufgang in Berlin-Pankow am 17.02.2019 0

Wie wird das Wetter in den nächsten Wochen?

In den vergangenen Tagen gab es sehr viel Sonne bei vergleichsweise milden Temperaturen, schöne Sonnenaufgänge und kalte, klare Nächte. Dementsprechend groß waren die Tagesgänge der Temperaturen (Differenz zwischen Höchst- und Tiefsttemperatur des jeweiligen Tages). Verantwortlich dafür ist ein Hochdruckgebiet, welches nun von einem starken Tiefdruckgebiet nordwestlich der Britischen Inseln Richtung Südosteuropa abgedrängt wird. Hierbei wurde milde Luft in unsere Region gelenkt. Die derzeit noch über dem Ärmelkanal liegende Kaltfront des Tiefdruckwirbels wird in den kommenden Tagen unser Wetter beeinflussen. Der...

Statistik