Finowfurt: Dort haben wir heute die Kamera ausgetauscht. Dort ist nun auch die selbe Hardware im Einsatz wie in Großziethen, wodurch die Nachtbilder nicht mehr komplett schwarz sind. Leider kommt der Mini-PC mit der hohen Auflösung nicht so zurecht, wie wir uns das erhofft haben. Aus diesem Grund kam es heute immer wieder zu kürzeren Ausfällen. Wir haben an klein wenig an der Software “geschraubt” und hoffen, dass es nun wieder sauber läuft.

Großziethen: Die Änderungen an den Einstellungen scheint doch etwas gebracht zu haben. Die Zeitrafferaufnahme von gestern wurde automatisch hochgeladen. Zudem ist sie vom Speicher her nur halb so groß wie das erste Video. Wir werden das Ganze noch weiter beobachten.

Großziethen: Derzeit gibt es noch eine kleine technische Herausforderung bei den Agrarwerten. Die Ursache haben wir ausfindig machen können und werden diese zeitnah beheben.