Den heutigen Tag haben wir genutzt um die Farbspektren bei den Radarbildern anzupassen. Durch diese sieht man nun wesentlich leichter, wo starke Niederschläge niedergehen. Um dies zu verdeutlichen, gibt es nun auch eine Legende.

Neben dem Berlin-Brandenburg-Radar gibt es nun auch ein neues Deutschland-Radar. Die Unterseiten auf Wetterstats.de wurden entsprechend angepasst.

In der Vergangenheit waren wir auch öfter auf der Suche nach kostenfreien Radarbildern, die wir für unsere Seite nutzen können. So wirklich zufrieden gestellt hat uns nur das vom Deutschen Wetterdienst. Durch wochenlanges Einlernen und Einarbeiten in die neue Materie haben wir es nun geschafft, ein eigenes relativ hochauflösendes werbefreies Radarbild (mit Zurhilfenahme der Rohdaten des DWD) auf die Beine zu stellen. Damit dieses nicht jeder ohne weiteres nutzt, sahen wir uns nun erstmals gezwungen, eine Regel aufzustellen, welche auch auf den Radarseiten zu lesen ist:

“Die private sowie gewerbliche Nutzung sowie die Weiterverbreitung des Daten- und Kartenmaterials ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung durch den Betreiber von Wetterstats.de gestattet.”