Vom Spätsommer in den Winter

Zuerst etwas in eigener Sache:Aus Zeitgründen werden wir (vorerst) keine Wettervorhersagen mehr erstellen. Stattdessen nutzen wir die gewonnene Zeit, um die Wetterseite weiter zu entwickeln und das Wetterstationsnetzwerk weiter auszubauen. Zudem werden wir uns hier im Blog intensiver mit besonderen Wetterlagen sowie Wetterereignissen auseinandersetzen. Fangen wir mit Letzterem gleich einmal an:Nachdem es bis weit in den Oktober hinein noch ungewöhnlich mild war, stellte sich innerhalb der vergangenen vier Wochen das Wetter grundlegend um. Nach den zu warmen Vormonaten kamen wir...