Kühl klingt die Woche aus – es wird aber wieder wärmer

In der kommenden Woche erwarten uns wieder steigende Temperaturen und angenehmes Spätsommerwetter.

Zuvor wird die Nacht zu Montag mit Werten zwischen 14 Grad in Berlin und kühlen 7 Grad in Schönow klar. Erst zum Morgen hin nimmt die Bewölkung zu.

Der Montag startet bewölkt und am Nachmittag kann es vereinzelt Schauer geben. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 20 und 23 Grad.

In der Nacht zum Dienstag wechseln sich Mond und Wolken ab und es bleibt trocken. Die Tiefstwerte liegen Dienstagfrüh – je nach Lage – bei 15 bis 10 Grad.

Am Dienstag wiederholt sich das Wetter vom Montag: Der Tag startet überwiegend bewölkt. Erst im Laufe des Tages lockert es auf und die Sonne lässt sich wieder öfter blicken. Regen wird nicht erwartet. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 22 und 23 Grad.

Die Nacht zum Mittwoch wird wolkenlos. Bis zum Morgen sinkt das Quecksilber auf 16 bis 9 Grad.

Der Mittwoch wird überwiegend sonnig und trocken. Die Temperatur steigt – im Vergleich zu den vorherigen Tagen – etwas an und erreicht zum Nachmittag Werte zwischen 25 und 27 Grad.

Erst zum Freitag hin sollen die Temperaturen etwas zurückgehen, bevor es an den darauffolgenden Tagen wieder Stück für Stück wärmer wird. Dazu aber am Mittwoch mehr.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

9 + 1 =