Erst freundlich, dann weniger freundlich – die Wettervorhersage für das bevorstehende Wochenende

In den kommenden Tagen baut sich über Nordeuropa ein neues Hochdruckgebiet auf. Dass diese Block-Wetterlage sehr langlebig sein kann, haben wir den gesamten Sommer über durch Trockenheit und sehr warme Temperaturen zu spüren bekommen. Lediglich einige Höhentiefs, die sehr wetterintensiv sein können, beeinflussen dann – wenn überhaupt – noch das Wettergeschehen in unserer Region. Dies wird sich allerdings erst zu Beginn der kommenden Woche bemerkbar machen. Widmen wir uns deshalb erstmal dem bevorstehenden Wochenende:

Weiterlesen

Es wird nass – Die Wettervorhersage bis einschließlich Freitag

Endlich kommt er, der Regen – wenn auch nicht das, was notwendig ist, um das Regendefizit des Monats auszugleichen, aber immerhin. Wann der Niederschlag die Region erreicht, lesen Sie in unserer Vorhersage.

Die Nacht zum Donnerstag wird klar und es bleibt noch trocken. Bis zum Morgen sinkt die Temperatur auf milde 18 bis 13 Grad.

Weiterlesen

Kühl klingt die Woche aus – es wird aber wieder wärmer

In der kommenden Woche erwarten uns wieder steigende Temperaturen und angenehmes Spätsommerwetter.

Zuvor wird die Nacht zu Montag mit Werten zwischen 14 Grad in Berlin und kühlen 7 Grad in Schönow klar. Erst zum Morgen hin nimmt die Bewölkung zu.

Der Montag startet bewölkt und am Nachmittag kann es vereinzelt Schauer geben. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 20 und 23 Grad.

In der Nacht zum Dienstag wechseln sich Mond und Wolken ab und es bleibt trocken. Die Tiefstwerte liegen Dienstagfrüh – je nach Lage – bei 15 bis 10 Grad.

Weiterlesen

Ein wohltemperiertes Wochenende steht bevor

Anfang der Woche sahen einige Medien für den heutigen Freitag einen Weltuntergang. Außer etwas Wind passierte nichts.

Die Höchsttemperatur (24,8°C) wurde heute ausnahmsweise schon um 12.05 Uhr erreicht. Dann erreichte die Kaltfront von Westen her die Region und die Temperaturen gingen im Laufe des Tages leicht zurück. 14.10 Uhr wurden in Schönow nur noch 19,8°C gemessen, wobei sich die Luft von diesem Zeitpunkt an saisonbedingt wieder leicht auf 23,1°C gegen 17 Uhr erwärmte. Das Wochenende wird wettertechnisch nicht so spannend. Hier die Aussichten:

Weiterlesen

Der letzte heiße Tag in diesem Sommer erwartet uns

Der heutige Tag hat gezeigt, dass es sehr schwierig ist, konkrete Vorhersagen, die über den Zeitraum von 48 Stunden hinausgehen, zu erstellen. Sämtliche Wettermodelle rechneten für heute mit zunehmender Bewölkung im Laufe des Tages – vereinzelt sogar mit Niederschlag! Tatsächlich war es durchweg sonnig. Lediglich bei den Höchstwerten wurde ein Volltreffer gelandet. Deshalb unser Hinweis: Vorhersagen, länger als 48 Stunden in der Zukunft liegen, sind mit äußerster Vorsicht zu “genießen”. Alles andere sind Prognosen.

Weiterlesen

Die Berg- und Talfahrt der Temperaturen geht weiter

Nach einem freundlichen Wochenende bleibt es in der Nacht zum Montag klar. Erst zum Morgen hin nimmt aus nordwestlicher Richtung die Bewölkung zu. Bis zum Sonnenaufgang sinkt das Quecksilber auf Werte zwischen 21 und 16 Grad.

Am Montag überquert die Region eine Kaltfront. Den Großteil des Tages bleibt es stark bewölkt und vereinzelt kann es zu Schauern kommen. Erst zum späten Nachmittag besteht die Chance auf etwas Sonne. Die Höchsttemperaturen erreichen nur noch Werte zwischen 22 und 26°C.

In der Nacht zu Dienstag Weiterlesen